Training fällt aus!

  • von Pascal Klümper

Liebe Highlander,

liebe Higlanderinnen,

welche dynamische Entwicklung die Verbreitung des Corona-Virus nimmt,zeigen nicht nur die in Deutschland rasant steigenden Infektionsraten. Die Weltgesundheitsorganisation hat sogar den Pandemiefall ausgerufen. Weltweit werden die unterschiedlichsten Maßnahmen vom Einreiseverbot bis zur Schließung von Schulen und Kindergärten getroffen, um die Infektionskette so schnell wie möglich zu unterbrechen. Es gilt für uns alle die Verbreitung des Corona Virus so schnell wie möglich zu verlangsamen. Wir handeln in Verantwortung für die Gesundheit aller Menschen, der wir uns verpflichtet fühlen. Nachdem die Schulen vorerst ab dem 16.03.2020 bis zum 14.04.2020 in Niedersachsen geschlossen werden und alle Sportverbände ebenfalls ihren Spielbetrieb aussetzen, hat der Vorstand der SpVgg Brandlecht-Hestrup e.V. folgenden Beschluss gefasst:

Mit sofortiger Wirkung werden alle gemeinschaftlichen sportlichen Aktivitäten der SpVgg. Brandlecht-Hestrup bis auf weiteres eingestellt.

Für die Highland Games Truppe "Earls of Burnlight", die zu der SpVgg. Brandlecht-Hestrup e.V. gehören, bedeutet das, dass der Trainingsbetrieb vorerst bis zum 19.04.2020 eingestellt ist.

Der Vorstand der Spielvereinigung bedauert diese Entwicklung zu tiefst, bittet aber um das Verständnis und Einhaltung dieser außergewöhnlichen Situation.

Grafschafter Highland Games
5. GRAFSCHAFTER HIGHLAND GAMES

27. & 28. Juni 2020

Schüttorfer Str. 16,
48531 Nordhorn

So findet ihr uns

Social Media